Rückgaben können jetzt auch an DPD zurückgegeben werden

Anfang dieses Jahres gaben wir bekannt, dass unseren Retourenservice erweitert wurde. In Zusammenarbeit mit unserem Partner Returnista ist Ihre Rücksendung problemlos in 2 Minuten zu arrangieren. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rücksendung selbst zu einem Abholpunkt zu bringen oder Ihr Paket zur Rückgabe zu Hause abholen zu lassen.

Entscheiden Sie sich dafür, Ihre Rücksendung an einem Abholpunkt zu liefern und Ihr Paket völlig kostenlos zurückzusenden? Sie können Ihr Paket bereits an eine UPS-Servicestelle in Ihrer Nähe liefern. Für Deutschland ist ab sofort ein DPD-Parcelshop auch eine der Optionen, um Ihr Paket zurückzugeben. DPD arbeitet gemäß der Nachhaltigkeitsstrategie von DrivingChange TM. Dies macht DPD auch zu einer nachhaltiger Wahl! Und so gibt es immer einen Abgabepunkt in Ihrer Nähe, an dem Sie Ihre Rücksendung abgeben können.

Sie können das Paket auch abholen lassen

Möchten Sie, dass der Paketservice Ihr Paket an Ihrer Privatadresse oder einer anderen Adresse Ihrer Wahl abholt? Das ist auch möglich! Sie können einen Abholtermin in unserem Retourenportal vereinbaren und dann einen kleinen Beitrag für die Abrufkosten des Paketservices leisten. Sehr einfach!

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie unser Rückgaberecht funktioniert? Lesen Sie dann unseren Blogpost Erweitern des Service für Rücksendungen oder sehen Sie sich unsere Seite mit den Rückgaberichtlinien an.

DPD