Große Größe Modetrends Herbst 2016

Was sind die Modetrends für den Herbst 2016?

Während ich dies schreibe, sitze ich herrlich in der Sonne vor meinem Laptop und genieße den Sommer, der eigentlich nicht aufhören will.

Aber obwohl ich allen einen schönen, langen, warmen Spätsommer gönne, kann man nicht leugnen, dass der Herbst kommt.

Und wie könnte man sich wohl besser in die Stimmung einer neuen Saison versetzen, als sich schon einmal die neue Herbstkollektion, die jetzt erscheint, auf der Website von plusman.de anzuschauen?!

Ich fasse die wichtigsten Modetrends bei den Farben und Materialien gerne für Sie zusammen.

Die Modetrends für diesen Herbst sind eindeutig eine wahre Ode an den Herbst selbst! Die Natur bleibt eine der größten Inspirationsquellen und das passt perfekt zu dieser schönen Jahreszeit. Denken Sie beispielsweise an einen Wochenendausflug in die Natur von Schottland oder Kanada.

Klassische schottische Karos und Tweed-Qualitäten, neben den Holzfällerkaros und der amerikanischen Arbeitskleidung. 

Die Farben

Die Farbpalette der Natur mit ihren warmen, satten Herbsttönen ist genau das, worum es in diesem Herbst geht. Verschiedene Grüntöne, Heidelila, Ockergelb, warmes Rot, tiefes Orange und warme braune und neutrale Farbtöne sind ein schöner Kontrast zu den kühleren Farben wie Dunkelblau, verschiedenen Blau-, Grau- und Schwarztönen.

Die Stoffe in große Größen mode

Im vergangenen Frühjahr habe ich die Struktur, die in den Stoffen verwendet wurde, als Modetrend erwähnt. Dieser Trend setzt sich auch im Herbst unvermindert fort. Stoffe wie Twill, Leinen, Tweed, Flanell, Fischgräte und Cord passen hier perfekt dazu. Nylon wird sowohl in matten als auch glänzenden Varianten verwendet. Neben Struktur kommen jetzt auch allerlei andere Effekte in den Stoffen vor, wie beispielsweise mehrfarbige Effekte in den Stoffen und den verwendeten Garnen. Sie können dabei an Pfeffer und Salz Effekte und verschiedene Mischungen denken. 

Cord

Cord kommt in diesem Herbst ganz und gar zurück und passt auch gut in den Trend mit der Struktur in den verwendeten Stoffen. Cord wird vor allem für die Hosen verwendet, aber auch für Oberhemden wird Cord sehr wichtig.

.

Denim

Denim ist vor allem im Herbst ein sehr wichtiger Teil der Plusman-Kollektion. Der „doppelte Denim-Effekt“, bei dem Denim-Oberhemden mit Denim-Hosen getragen werden, ist auch in diesem Herbst wieder ein absolutes Muss. Für diese Saison haben wir einige schöne dunkle Waschungen für Sie ausgesucht. Außerdem werden auch die grauen und schwarzen Denim-Hosen immer wichtiger. Indigo-Sweatshirts und Pullover aus Indigo-Garnen sind wichtige neue Teile bei diesem Denim-Trend und sind eine natürliche Folge nach den Indigo-T-Shirts aus diesem Sommer. 

Gewassen grote maten jeansbroek

Softshell

Eine weitere Qualität, die auch gut in diese Saison passt, ist Softshell.

Softshell-Jacken sind atmungsaktiv, Wasser abweisend und leicht, wodurch sie sich sehr bequem tragen. Einer der wichtigsten Vorteile von Softshell ist, dass es atmungsaktiv ist, wodurch die Körperwärme während des Trainings abgeführt wird. Der wasserabweisende Effekt von Softshell entsteht, weil es aus mehreren eng aufeinander gewebten Schichten besteht. Das Wasser kann also kaum durch die verschiedenen Schichten dringen. Kurz gesagt, eine Softshell-Jacke ist also perfekt geeignet, um den Elementen an einem schönen Herbsttag zu trotzen.

Wir sind bei Plusman sehr stolz, dass wir Ihnen eine schöne Auswahl an Softshell-Jacken in großen Größen anbieten können. 

Große Größen Tops

Bei den Sweatshirts, Polohemden und T-Shirts sind einige wichtige Trends zu erwähnen. Aufdrucke und Texte auf den Tops sind immer aktuell, aber auch die Stoffe selbst werden sehr wichtig und besonders. Denim, Sweat- und Jersey-Qualitäten, Jerseyhemden mit eingestrickten Effekten und Flusen in einer Kontrastfarbe, die im Stoff verarbeitet wurden, sieht man immer öfter bei der neuen Mode. Dadurch werden die Tops bezüglich der Aufdrucke oft etwas ruhiger und der Akzent liegt dann mehr auf einem gut platzierten Detail wie einer Tasche oder einer Knopfleiste.

Übergrößen Oberhemden

Bei den Oberhemden sehe ich eine große Wiederbelebung der klassischen Formen und Modelle, wie das Cowboyhemd und das Holzfällerhemd in schwereren Flanell- und Twill-Qualitäten. Karos in warmen Herbstfarben, in Kombination mit neutralen Farben, verleihen den alten Karos doch wieder einen ganz neuen Effekt. Ich sehe viele Oberhemden in zweifarbigen Twill-Qualitäten auftauchen und auch das Oberhemd aus einem feinen Cord wird wieder wichtig. Die bedruckten Oberhemden mit kleinen geometrischen Aufdrucken oder Blumenmustern bleiben als Kontrast zu all den schwereren und robusteren Oberhemden wichtig. Denim-Oberhemden in verschiedenen Gewichten, Waschungen und mit oder ohne Aufdruck spielen im kommenden Herbst eine große Rolle.

Grote maten overhemd gewassen en garment dyed

Große maten Hosen

Bei den Hosen habe ich Cord schon als wichtige Qualität erwähnt. Diese sehe ich sowohl in den warmen, neutralen Farbtönen wie Beige, Cognac und Braun als auch in den kühlen Farben Marine und Grau. Unregelmäßige Twill- und geschmeidige Leinen-Qualitäten, mit authentischen Details der Arbeitskleidung, sind in dieser Saison auch sehr wichtig, wobei Struktur besonders wichtig ist und bleibt.  

Wie auch immer lassen Sie den Wind und den Regen ruhig kommen.

Bei Plusman sind wir auf alles gut vorbereitet! Und Sie jetzt auch!

Linda Truijens

www.lindastijl.nl