Die Modalfaser

Wir werden kurz über Modal sprechen, einen Stoff, der wunderschön fällt und nicht umsonst Kunstseide genannt wird.

Was ist Modal? 
Modal ist ein Stoff, der aus Kunstfasern hergestellt wird. Das Ziel bei der Entwicklung der Modalfaser war es, den Eigenschaften von Baumwolle so nahe wie möglich zu kommen. Modal wird oft für Bett- und Nachtwäsche verwendet. 


Nachhaltiges Verfahren

Der Stoff wird aus Buchenholz hergestellt. 
Dieses Holz wird aus Wäldern gewonnen, die nachhaltig bewirtschaftet werden, und das hat einige Vorteile für die Umwelt. Es sind schnell wachsende Bäume und fast der gesamte Baum kann für die Kleidung verwendet werden. Aufgrund dieser Effizienz wird für die Produktion kaum Wasser benötigt. Danach wird der Stoff glatt und sauber gemacht, was das Färben erleichtert und es werden weniger Energie und Chemikalien verwendet. In Europa wird Modal hauptsächlich in Österreich, von der Firma Lenzing, produziert. Auch aus Indien kommt eine Menge Modal.
.
  Beukenhout

Wem ähnelt es?
Modal hat viel von Seide, ist aber genauso praktisch wie Baumwolle. Es kann normal gewaschen werden. Modal nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf, besser als Baumwolle. Es fühlt sich daher weniger verschwitzt und klebrig an.

Boxershort van modal     Die Vor- und Nachteile von Modal


Wie bereits erwähnt, ist die Produktion von Modal umweltfreundlich, der Stoff ist wunderschön und klebt nicht am Körper. Außerdem ist Modal sehr atmungsaktiv und es ist sehr weich und glatt. 
Den einzigen Nachteil gibt es bei der tatsächlichen Herstellung der Faser: Dafür werden Chemikalien und eine Menge Energie benötigt. Die österreichische Firma Lenzing kümmert sich jedoch sorgfältig um den Restabfall.
Und nicht unwichtig: Der Stoff aus Modalfasern läuft nicht ein und verfärbt sich nicht. Das ist angenehm beim Waschen! Dies liegt daran, dass es ein sehr starker Stoff ist, und dies macht Modal zu einem nachhaltigen Gut, weil es länger hält.

 

All dies macht deutlich, warum sich immer mehr Menschen für Stoffe aus Modalfasern entscheiden.
Sie können sich das Sortiment von Plusman ansehen, denn dort gibt es auch Artikel, die aus Modal hergestellt sind. Dies wird in der Beschreibung des Artikels angegeben. Wer weiß, vielleicht ist es auch etwas für Sie!